Du bist hier: Das 20 Klimmzüge Training » Klimmzüge Trainieren

Klimmzüge Trainieren

Um Klimmzüge effektiv zu trainieren bedarf es in den meisten Fällen eines Trainingsprogramms. Es ist natürlich auch möglich sich selbst einfach immer mal wieder zum Klimmzüge durchführen zu bewegen – wenn es sich denn gerade ergibt. Wer jedoch eine Struktur sucht um regelmäßig zu trainieren und auch Erfolge zu verzeichnen, sollte beim Klimmzüge trainieren einen Trainingsplan suchen.

Das 6 Wöchige Trainingsprogramm

Seit Anfang März 2010 steht ein kostenloses Sechs-Wöchiges Trainingsprogramm auf 20klimmzüge.de zur Verfügung.
Es haben mich auch bereits Mails ereilt in denen weitere Erfolge gemeldet wurden. Jedoch gibt es auch Kritiker, dass dieses Trainingsprogramm etwas zu hoch angesetzt ist. Andererseits gab es auch schon erste Anfragen nach einem Trainingsprogramm mit dem Ziel von 30 Klimmzügen!

Wer also Lust hat kann sich an diesem Trainingsprogramm probieren.
Hier dürfen jetzt auch Kommentare hinterlassen werden wenn es Anregungen und Vorschläge geben sollte.
Vielleicht ist es ja möglich ein weiteres Trainingsprogramm aufzubauen, oder das alte zu verbessern.

5 Antworten: “Klimmzüge Trainieren”

  1. Phunkmaxx sagt:

    Hallo,

    hab ich das falsch verstanden oder bin ich blöd. Wo ist denn der Trainingsplan. Bin absoluter Anfänger mit Klimmzügen. Wie trainniert man den Klimzüge.

    Gruß

    Phunkmaxx

  2. admin sagt:

    Danke für den Hinweis Phunkmaxx.

    Ich habe in diesem Artikel hier nun auch noch einmal einen Link zum Sechs-Wöchigen Trainingsprogramm erstellt.

    Alternativ findet man das Training über den Menüpunkt “Klimmzüge Training” – und den entsprechenden Untermenüs.

  3. Bethovi sagt:

    Komischer Trainingsplan…
    sieht eher wie eine Statistik aus.

  4. anonymus sagt:

    Der Ansatz des Trainingsplans ist schon richtig: von hoher nach niedriger Anzahl der Ausführungen in entsprechener Tahl von Sätzen, sodass die Muskeln maximal gefordert werden, ohne jedoch Muskelversagen herbeizuführen. Auch die Pausentage sind guzt eingeplant.
    Die Abschätzung des vorgesehenen Zeitraums jedoch ist mangelhaft. Selbst wenn man 15 Klimmzüge schafft, kann es u.U. Monate dauern, bis man auf 20 kommt.

  5. starshine sagt:

    wenn man den plan sich mal anguckt und wirklich regelmäßig trainiert, stimmt der plan..!

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.